Kombucha in Bayern

Kombucha in Bayern

Was wäre Bayern ohne die Alpen? Und was wären die Alpen ohne ihre Bäche, Wasserfälle und Seen?

Genau dieses klare, frische, gute Wasser ist es, mit dem wir unseren Kombucha brauen. Es kommt direkt aus den Bergen. Und dieses Wasser macht unseren Kombucha zu einem echt bayerischen Produkt. Deshalb fühlen wir uns mit den Alpen verbunden.

bayerisches Wasser

Aber nicht nur deshalb! Es gibt für uns nichts Schöneres, als am Wochenende zu einer Bergtour aufzubrechen. Durch die Wälder spazieren, den Fels hinaufklettern, die Aussicht genießen - das ist für uns Freiheit pur.

Hier haben wir ein paar Tipps für schöne Bergtouren für euch. Egal ob ihr unsere Leidenschaft teilt oder gerade erst einen Einstieg ins Bergwandern sucht - für alle ist etwas dabei.


Die Partnachklamm

Die Partnachklamm

Welche Kraft das Wasser in den Alpen entwickelt, kann man in der Partnachklamm erleben. Wild und ungezähmt fließt hier das Wasser zu Tal. Und hat über Jahrtausende die 80m tiefe Klamm in den Felsen gewaschen.

Die Partnachklamm ist eine leichte Tour für Bergeinsteiger und Familien. Über 699m Länge kann man hier zwischen Fels und Wasser die Alpen auf Tuchfühlung erleben. Dazu kommt noch ein etwa 20 minütiger Spaziergang vom Parkplatz zum Einstieg in die Klamm.


Die Alpspitze

Die Alpspitze

Der pyramidenförmige Gipfel der Alpspitze gilt als Wahrzeichen von Garmisch Patenkirchen. Sie bietet für jeden die passende Tour. Es gibt leichte Touren auf bequemen Forstwegen, die übrigens auch für Mountainbiker geeignet sind. Erfahrenere Bergsteiger finden aber auch anspruchsvolle Touren im steilen Gelände oder Klettersteige mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Der Alpspitze vorgelagert ist der Osterfelderkopf. Hier findet Ihr ein echtes High-Light: den Alpspix. Er ist eine Aussichtsplattform, die aus zwei freischwebenden Armen besteht, die einen etwa 1000m tiefen Blick ins Höllental freigeben.

Der Alpspiz ist mit der richtigen Ausrüstung auch für weniger geübte Sportler gut zu erreichen, denn er befindet sich kurz oberhalb der Bergstation der Alpspitzbahn.


Stopselzieher

Der Stopselzieher

Geübten Berggehern möchten wir den Westweg auf die Zugspitze empfehlen. Ausgehend von der Talstation der Zugspitzbahn gelangt ihr über Gamskar und die Wiener Neustädter Hütte zum Klettersteig "Stopselzieher". Über diesen erklimmt ihr den Gipfel der Zugspitze und könnt die Aussicht von Deutschlands höchstem Gipfel genießen. Nähere Informationen und Bilder vom Klettersteig findet Ihr auf der Webseite der Zugspitze.


Die Alpen

Kombucha und Bergsteigen

Natürlich muss man zum Bergsteigen immer genug Getränke mitnehmen. Und neben Wasser ist ein Kombucha immer eine gute Idee. Er ist isotonisch und damit der ideale Begleiter für sportliche Unternehmungen.

Und das ist noch nicht alles: Kombucha kann bei Anstrengungen den Laktatwert im Blut senken und so Muskelkater vorbeugen. Mehr dazu könnt Ihr in unserem Blog nachlesen.

Zwei gute Gründe, warum Kombucha der ideale Begleiter auf Bergtouren ist.


Die bayerischen Seen

Für alle, die nicht hoch hinauf in die Berge wollen, sind die bayerischen Seen ideale Orte, um Freiheit in der Natur zu erleben. Egal ob Chiemsee, Starnbeger See oder Tegernsee. Überall findet ihr Spazierwege am Ufer, die den Blick aufs Wasser und in die Berge freigeben. Und im Sommer gibt es Badestellen für das spritzige Naturerlebnis.

Tipp: Unsere Kombucha-Flaschen lassen sich hervorragend im saichten Wasser kühlen :)

Der Tegernsee

 

 

 

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Main menu

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen