Ist Kombucha Paleo?

Passt Kombucha in die Paleo-Ernährung?

Was ist Paleo-Ernährung?

Die Paleo-Ernährung baut auf dem Gedanken auf: was für unsere Vorfahren im Paläolthikum - also in der Altsteinzeit - gut war, das muss auch für uns gut sein. Das beruht auf der Annahme, unsere Gene hätten sich seit dieser Zeit nicht verändert - was umstritten ist.

In der Paleo-Ernährung ist also erlaubt, was die Menschen bereits in der Steinzeit vorgefunden haben könnten: Feisch, Fisch, Obst, Gemüse, Nüsse, Eier. Auf Getreide- und Milchprodukte wird verzichtet, ebenso auf Zucker, Süßigkeiten, Alkohol und Kaffee.

Wer weiterlesen möchte: hier findet ihr die Seite der Deutschen Gesellschaft für Ernährung über Paleo.

Man kann das befremdlich finden - der Grundgedanke ist aber nicht neu: industriell verarbeitetes Essen ist nicht gut für den Menschen. Und dem ist wohl kaum zu widersprechen.

Ist Kombucha Paleo?

Nach der oben genannten Definition kann Kombucha eigentlich nicht Paleo sein. Erstens ist Zucker drin - und zweitens kann ich mir die ersten Homo-Sapiens nur schwer vorstellen, wie sie abends am Lagerfeuer Tee kochen.

Aber Spaß beiseite - die meisten Paleo-Cracks rechnen Kombucha zu den erlaubten Lebensmitteln.

Warum? Der Zucker wird von der Bakterien-und-Hefe-Kultur zum größten Teil verbraucht - und es entstehen lauter gesunde Säuren und Vitamine. Die Fermentation, die hierbei vor sich geht, ist kein industrielles Verfahren - und wenn sie auch nicht bis in die Steinzeit zurückreicht so ist sie doch sehr alt und hat sich für den Menschen bewährt. Man schätzt, dass es Getränke wie Kombucha seit etwa 200 v. Chr. gibt.

Warum ist Kombucha super für Paleo?

Kombucha statt Kaffee

Du vermisst Deinen Kaffee? Du hast ein Mittagstief? Probiere einen Kombucha! Der enthält nicht nur Koffein, sondern auch andere wertvolle Inhaltsstoffe, die die Zellatmung im Gehirn anregen. Das macht fit und konzentrationsfähig.

Kombucha kann man selber machen

Du willt genau wissen, was Du trinkst? Kein Problem - mache Deinen Kombucha einfach selbst. In das Grundrezept kommt nur Tee und Zucker.

Aber dabei muss es nicht bleiben. Selbstgemachter Kombucha ist ein sehr vielfältiges Getränk, das immer wieder anders schmecken kann. Du kannst ihn nämlich ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen mit Obst oder Kräutern aromatisieren - ganz paleo!

Wenn Du hierzu weitere Informationen und Anregungen suchst, lies einfach hier weiter:

Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Main menu

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen